IG Metall Ostsachsen
http://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/meldungsarchiv/
24.05.2017, 02:05 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Start der Tarifverhandlungen bei Palfinger in Löbau

  • 11.05.2017
  • Aktuelles

Erstes konstruktives Gespräch zwischen der IG Metall und der Geschäftsleitung bei Palfinger in Löbau. Gestern hat bei Palfinger in Löbau ein erstes Gespräch zwischen der IG Metall und der Palfinger Geschäftsleitung stattgefunden.

mehr...

Leiharbeit

Die Leiharbeit zu regeln bleibt unsere Aufgabe

  • 26.04.2017
  • Aktuelles

Das am 1. April 2017 in Kraft getretene Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) ist umstritten. Wichtige Forderungen der IG Metall sind nicht ins Gesetz eingeflossen. Und die Berichterstattung liegt falsch, wenn sie einen gesetzlichen Anspruch auf eine Festanstellung nach 18 Monaten behauptet. Die Materie ist komplex. Und die IG Metall steht fest an der Seite aller Leihbeschäftigten.

mehr...

Delegiertenversammlung

Neuer Name und große Themen

  • 29.03.2017
  • Aktuelles

Die Delegierten der IG Metall Ostsachsen beschließen die Namensänderung der Geschäftsstelle und diskutieren mit Abgeordneten des Bundestages.

mehr...

MAJA

Mit großen Schritten in Richtung Mitbestimmung

  • 08.03.2017
  • Aktuelles

Am 08. März 2017 konnte bei MAJA Möbel in Wittichenau ein Wahlvorstand gewählt werden. Damit ist der Weg für die Betriebsratswahl frei und die rund 600 Beschäftigten bekommen nun endlich die Chance, über die Arbeitswelt in ihrem Betrieb mitzubestimmen. "Der größte Teil der Belegschaft hat sich heute an der Wahlversammlung beteiligt und damit mehr als deutlich gemacht, dass ein Ausbau betrieblicher Demokratie längst überfällig war. Wir werden den Wahlvorstand und natürlich auch den jetzt zu...

mehr...

Arbeitszeitkampagne

Kampagne "Mein Leben - Meine Zeit"

  • 07.03.2017
  • Aktuelles

Schichtarbeit menschlicher gestalten, Angleichung der Wochenarbeitszeit im Osten - das sind nur zwei der Themen, die Metallerinnen und Metaller in der Arbeitszeitkampagne des Bezirks zur Diskussion stellen. Wer mehr wissen will - oder mitmachen möchte, bitte hier entlang. Mitmachen! In den kommenden Wochen und Monaten könnt ihr mitmachen. Wer uns ein Statement zur Arbeitszeit und ein Foto mailt, bekommt die Chance auf ein eigenes Poster. Wir versuchen, möglichst viele Poster zu realisieren....

mehr...

Bombradier

3000 mal Solidarität für den Waggonbau und die Region

  • 04.03.2017
  • Aktuelles

An der heutigen Demonstration und anschließenden Kundgebung in Görlitz beteiligten sich rund 3000 Menschen. Mit dabei waren natürlich Beschäftigte des Görlitzer Waggonbaus und anderer Bombardier Standorte, sowie deren Familien und Freunde. Auch Kolleginnen und Kollegen aus einer Vielzahl anderer Betriebe, Görlitzerinnen und Görlitzer, Gewerbetreibende der Region, Vertreter aus Lokal- und Bundespolitik und viele mehr beteiligten an dem Marsch durch die Görlitzer Innenstadt zum Marienplatz. Sie...

mehr...

Bombardier

Mein Görlitz - Mein Waggonbau

  • 23.02.2017
  • Aktuelles

Die Kolleginnen und Kollegen im Görlitzer Bombardierwerk wissen noch immer nicht, wie sich die Zukunft ihres Waggonbaus aus Sicht des Unternehmens gestalten soll. Am 04. März 2017 wird deshalb zu einer Demonstration durch die Stadt mobilisiert. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Werkstor in der Christoph-Lüders-Straße 24. Wer schon vorher seine Solidarität zeigen will oder nähere Informationen zur Situation, sowie der Kampagne und Demonstration haben möchte, schaut am besten mal auf der Internetseite...

mehr...

Einführung Flächentarifvertrag bei SICK in Ottendorf-Okrilla

  • 19.01.2017
  • Aktuelles, Betriebe

Erstmals in Ostsachsen wurde ein Tarifabschluss deutlich über dem sächsischen Flächentarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie erreicht

mehr...

Bombardier

Mitgliederversammlung in Görlitz

  • 17.01.2017
  • Aktuelles, Betriebe

Die Situation für die Kolleginnen und Kollegen bei Bombardier in Görlitz lässt sich seit einigen Monaten vor allem mit einem Wort beschreiben: Ungewissheit. Das Unternehmen gibt nicht das geringste Signal in der Frage, wie es für die Beschäftigten am Standort weitergehen soll.

mehr...

DGB-Vorsitzender Reiner Hoffmann in Sachsen – Besuch bei Bombardier Bautzen

  • 16.01.2017
  • Aktuelles

Die Situation bei Bombardier ruft den DGB Bundesvorsitzenden auf den Plan

mehr...


Drucken Drucken