IG Metall Ostsachsen
https://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/
24.09.2018, 10:09 Uhr

5 Tage Bildung.Zeit für Sachsen.

„5 Tage Bildung. Zeit für Sachsen.“ – Kampagnenauftakt beim DGB in Dresden

  • 21.09.2018
  • Aktuelles

„5 Tage Bildung. Zeit für Sachsen.“ DGB und Mitgliedsgewerkschaften fordern für Sachsen ein Bildungsfreistellungsgesetz. Heute findet die Auftaktveranstaltung im Gewerkschaftshaus in Dresden statt. Gefordert werden 5 Tage bezahlte Freistellung für berufliche, kulturelle, soziale und politische Bildung für alle Beschäftigten in Sachsen.

mehr...

IG Metall / IG BCE – Unterstützung mit Unterschrift möglich

Unser Lausitzer Revier – Unsere Zukunft

  • 20.09.2018
  • Aktuelles

Zusammen mit einem überparteilichen Spektrum an Erstunterzeichnern aus dem Lausitzer Revier haben die Gewerkschaften IG Metall und IG BCE einen Revier-Appell auf den Weg gebracht. Einer der Initiatoren ist die IG Metall Ostsachsen. Sie und die Unterzeichner fordern belastbare und nachhaltige Zukunftskonzepte zur Sicherung guter Industriearbeit.

mehr...

Kompass vom 19. bis 21. Oktober 2018

Jetzt anmelden zum Kompass-Workshop!

  • 18.09.2018
  • Aktuelles, Betriebe

Drei spannende Themen bietet der Kompass-Workshop vom 19. bis 21. Oktober 2018. Vertrauensleute, Betriebsrätinnen und Betriebsräte sind eingeladen nach Berlin. Wie setzen wir das Tarifergebnis der Metall- und Elektroindustrie um? Was setzen wir gemeinsam dem Rechtspopulismus entgegen? Wie setzen wir uns für faire Bedingungen in der Leiharbeit ein?

mehr...

Berichte aus den Betrieben

Betriebsversammlung zur Wahl des Wahlvorstands bei Birkenstock in Görlitz Beschäftigte wählten keinen Wahlvorstand

  • 17.09.2018
  • Aktuelles, Betriebe

Auf der Betriebsversammlung am 12. September 2018 bei Birkenstock in Görlitz, zu der einige Beschäftigte, unabhängig von den bereits laufenden Vorbereitungen der IG Metall, kurzfristig eingeladen hatten, wurde erwartungsgemäß kein Wahlvorstand gewählt. Keiner der Kandidaten erhielt die erforderliche absolute Mehrheit der Stimmen der Anwesenden. Die Organisation hatte erhebliche und offensichtliche Mängel.

mehr...

Berichte aus den Betrieben

Hängepartie beim Waggonbau Niesky beendet mit einem tollen Ergebnis

  • 12.09.2018
  • Aktuelles, Betriebe

Für die knapp 300 Mitarbeiter des Waggonbau Niesky (WBN) gibt es nach schwierigen und zähen Verhandlungen eine Einigung zwischen IG Metall Ostsachsen, Betriebsrat und dem slowakischen Güterwagenhersteller Tatravagonka. Die monatelange Hängepartie für einen der letzten Güterwaggonbauer Deutschlands geht damit zu Ende. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

mehr...


Drucken Drucken