IG Metall Ostsachsen
https://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/
12.12.2018, 11:12 Uhr

Berichte aus den Betrieben

Und der Nikolaus kommt über Nacht – Betriebsrat von Ontex macht auf anstehende Tarifrunde Textil Ost aufmerksam

  • 07.12.2018
  • Aktuelles

Gemeinsam mit der IG Metall Ostsachsen hat der Betriebsrat von Ontex in Großposwitz gestern allen Beschäftigten kleine Nikolausüberraschung bereitet. Ziel war es über den aktuellen Stand der Tarifrunde und die Forderungen zu berichten und natürlich den Kolleginnen und Kollegen einen süßen Start in den Tag zu bereiten. Zentrales Thema der Tarifrunde ist unter anderem die Forderung nach der 37 Stunden Woche.

mehr...

Maja Möbel

Ostsachsen kämpft um mehr gut bezahlte Arbeitsplätze – IG Metall Ostsachsen fordert Maja Möbel in Wittichenau zu Tarifverhandlungen auf

  • 04.12.2018
  • Aktuelles, Betriebe

Heute hat die Mitgliederversammlung von Maja Möbel die wesentlichen Beschlüsse zur anstehenden Tarifrunde gefasst. Neben der Verhandlungsaufforderung der IG Metall Ostsachsen an die Geschäftsführung, steht die Einführung des Flächentarifvertrags der Holz- und Kunststoffindustrie Sachsen auf der Agenda der Beschäftigten. Damit ist Maja Möbel neben der Deutschen ACCUMOTIVE in Kamenz das zweite Unternehmen, dass noch vor Ende des Jahres 2018 in die Tarifbewegung geht. Ein starkes Zeichen für die...

mehr...

Deutsche ACCUMOTIVE

Mit voller Kraft in die Tarifbewegung – Deutsche ACCUMOTIVE wählt Tarifkommission und fordert Geschäftsführung zu Verhandlungen auf

  • 03.12.2018
  • Aktuelles, Betriebe

Auf der heutigen Mitgliederversammlung der ACCUMOTIVE im Hotel Stadt Dresden in Kamenz wurde erstmals eine Tarifkommission gewählt. Das Gremium besteht aus haupt- und ehrenamtlichen IG Metallern, sie werden die Tarifrunde vorbereiten. Die Verhandlungsaufforderung an die Geschäftsleitung über die Einführung des Flächentarifvertrages Sachsen der Metall- und Elektroindustrie wurde gleich mit beschlossen.

mehr...

Automobilkonferenz der IG Metall in Leipzig

„Die Automobilindustrie in Ostdeutschland ist ein zentraler Innovationstreiber mit Herausforderungen und Chancen“

  • 03.12.2018
  • Aktuelles, Betriebe

Die Automobilindustrie steht vor großen Herausforderungen. In Leipzig trafen sich am 28. November rund 100 Betriebsräte, Vertrauensleute und Aktive, um über die Zukunft der Branche zu diskutieren. „Die Autoindustrie ist in unserem Bezirk ein zentraler Innovationstreiber“, sagte Olivier Höbel, IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen. „VW-Elektrofahrzeuge „Made in Sachsen“, der Automobil-Standort Leipzig mit Werken von BMW und Porsche sowie die Daimler-Tochter Accumotive, ein...

mehr...

In eigener Sache

Die Geschäftsstelle bekommt eine neue kompetente Ansprechpartnerin

  • 20.11.2018
  • Aktuelles

Seit letzter Woche Freitag hat die IG Metall Geschäftsstelle ein neues Gesicht und damit eine neue kompetente Ansprechpartnerin vor Ort. Beatrice Hempel wird die Aufgaben unserer Kollegin Andrea Vrana übernehmen.

mehr...


Drucken Drucken