IG Metall Ostsachsen
https://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/?admcmd_editicons=1'&chash=929a3da5ef2d1124a65e89ba183d4f65&chash=3e6e22f395516806be1c3e96d84c402a
25.06.2022, 13:06 Uhr

Meldungen

Tarifrunde 2022 Metall- und Elektroindustrie

IG Metall-Vorstand empfiehlt Tarifforderung: 7 bis 8 Prozent

  • 20.06.2022
  • Aktuelles, Betriebe

7 bis 8 Prozent mehr Geld: Diese Forderung empfiehlt der IG Metall-Vorstand für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie. Am 30. Juni beschließen die Tarifkommissionen. Am 11. Juli will die IG Metall ihre endgültige Forderung verabschieden. Die Tarifverhandlungen starten Mitte September.

mehr...

Unterschriftenaktion der IG Metall

„Krisengewinne abschöpfen – Kosten deckeln!“ Jetzt gemeinsam mit der IG Metall für Entlastungen kämpfen!

  • 10.06.2022
  • Aktuelles, Betriebe

Steigende Spritpreise, höhere Strom- und Heizkosten und Lebensmittelpreise in schwindelerregenden Höhen, selbst beim Discounter: Das Leben in Deutschland ist teurer geworden. Vor allem Menschen mit kleineren und normalen Einkommen treffen die Teuerungen hart, während Unternehmen die gestiegenen Kosten einfach an ihre Kunden weiterreichen. Die IG Metall setzt sich für stärkere Entlastungen und gegen eine spekulationsgetriebene Verteuerung ein. Unterstütze uns dabei und unterschreibe jetzt für mehr Gerechtigkeit!

mehr...

Gegenhalten

Solidarisch gegen rechte Hetze – Demonstration am 18. Juni in Riesa

  • 07.06.2022
  • Aktuelles

AfD? Adé!“ – Ein breites Bündnis aus politischen Organisationen, Parteien, Initiativen und Gewerkschaften setzt am 18. Juni in Riesa ein starkes Zeichen für ein solidarisches Miteinander, gegen Rassismus und rechte Hetze. Dort findet vom 17. bis zum 19. Juni der Bundesparteitag der AfD statt. Gemeinsam mit den Bündnispartnern ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter zur Teilnahme an der Protestveranstaltung und Demonstration in Riesa auf.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Mehr Geld muss her: Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie fordern nachhaltige und deutliche Entgeltsteigerung

  • 03.06.2022
  • Aktuelles, Betriebe

Die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie fordern in der Tarifrunde 2022 ein ebenso deutliches wie nachhaltiges Lohnplus. Dies zeigten die Diskussionen in der Tarifkommissionen für Berlin-Brandenburg und Sachsen deutlich. „Diesmal müssen die Monatsgehälter spürbar steigen, damit die Einkommen nachhaltig stabilisiert werden“, sagte IG Metall Bezirksleiterin Birgit Dietze.

mehr...

VERTRAUENSLEUTE

Vertrauensleute treffen sich am 10. und 11. Juni in Pulsnitz

  • 30.05.2022
  • Aktuelles, Betriebe

Die Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie im Herbst ist nah. Am 30. September wird der Tarifvertrag der Metall– und Elektroindustrie gekündigt. Schon vier Wochen später sind die Metallerinnen und Metaller arbeitskampffrei. Am 10. und 11. Juni diskutieren Vertrauensleute im Hotel Waldblick in Pulsnitz, was noch zu tun ist.

mehr...