IG Metall Ostsachsen
https://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/
25.05.2020, 23:05 Uhr

Corona Krise

10 Wochen Corona, Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen zieht Resümee

  • 24.05.2020
  • Aktuelles

Diese Woche wurden die Tarifverhandlungen bei der Accumotive in Kamenz aufgenommen. Hier im Fokus die Übernahme der Tarifverträge der letzten Tarifrunde aber eben auch weitere Verbesserungen für Beschäftigte, die unter anderem besondere Herausforderungen aufgrund von Kinderbetreuung erleben. Der Umgang der Arbeitgeber mit ihren Beschäftigten, speziell in Krisenzeiten, führt zu der Motivation, dass sich Belegschaften dafür entscheiden, sich endlich ihre betriebliche Mitbestimmung zu sichern. Wir befinden uns in mehreren Betriebsratswahlen, allein diese Woche sind 2 Betriebe auf die IG Metall Ostsachsen mit der Bitte um Unterstützung zugekommen. Ob Arbeits- und Gesundheitsschutz, fairer Umgang, besseres Entgelt oder eben mehr Wertschätzung. Die Ziele der Belegschaften ähneln sich, werden...

mehr...

In eigener Sache

Geschäftsstelle bleibt am 22. Mai geschlossen

  • 20.05.2020
  • Aktuelles

Die IG Metall Geschäftsstelle Ostsachsn bleibt am 22. Mai 2020 geschlossen. Gern sind wir wieder am Montag, den 25. Mai für euch da.

mehr...

Corona Krise

Darauf sind Eltern jetzt angewiesen

  • 18.05.2020
  • Aktuelles

Die Kita- und Schulschließungen über viele Wochen haben Eltern an ihre Grenzen gebracht. Doch auch mit den langsamen Öffnungsschritten sind für viele die Vereinbarkeitsprobleme längst nicht behoben. Die IG Metall setzt sich deshalb für eine Familiensoforthilfe ein.

mehr...

Corona Krise

Neun Wochen Corona, Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen zieht Resümee

  • 17.05.2020
  • Aktuelles

Seit dieser Woche gibt es umfangreiche Lockerungen und damit eine spürbare Annäherung Richtung Normalität. Das Hochfahren der Wirtschaft kann nur mit einer geregelten Kinderbetreuung funktionieren, Diskussionen über ein erneutes Aussetzen sind in diesem Zusammenhang nicht nachvollziehbar. Auch stehen die Bedürfnisse und die persönliche Entwicklung der Kinder, sowie die psychischen Folgen der „Maskierung“ im Bildungssektor zu wenig im Fokus der Diskussion. Die Krise sollte unbedingt genutzt werden, um gesellschaftliche Verwerfungen neu zu überdenken und sie zukünftig zu verbessern. Dafür sind der Ausbau der betrieblichen Mitbestimmung sowie Tarifverträge für die wirtschaftliche Ebene ein wichtiger und notwendiger Schritt, doch sie sind nur ein Teil sinnvoller Investitionen in die Zukunft....

mehr...

Ausbildung

Läuft bei dir? Die Ergebnisse der Umfrage zur Ausbildungsqualität

  • 15.05.2020
  • Aktuelles

Die IG Metall hat 547 Auszubildende und dual Studierende im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen gefragt, wie es in ihrer Ausbildung oder in ihrem dualen Studium läuft. Die Antworten machen deutlich: Es gibt einigen Verbesserungsbedarf und ein klares Bekenntnis zu verantwortungsvoller Ausbildung. Also lasst uns gemeinsam aktiv werden!

mehr...


Drucken Drucken