IG Metall Ostsachsen
https://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/meldung/13-wochen-corona-jan-otto-erster-bevollmaechtigter-der-ig-metall-ostsachsen-und-sein-woechentliches/
10.08.2020, 13:08 Uhr

Wochenupdate

13 Wochen Corona, Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen und sein wöchentliches Update

  • 15.06.2020
  • Aktuelles

Bombardier fordert eine Abweichung von den Tarifstandards, doch wie verhält sich dies? Kann der Arbeitgeber eine Abweichung fordern? Hierfür hat die IG Metall das Pforzheimer Abkommen. In diesem sind tarifvertragliche Grundbedingungen formuliert, speziell zu finden im Tarifvertrag für Beschäftigungssicherung und –aufbau. Doch die Anwendung dessen und die Zustimmung, ob er überhaupt zum Einsatz kommt, haben allein die Mitglieder der IG Metall. Umso mehr lohnt es sich Mitglied zu sein und mitbestimmen zu können. Im Video erklären wir euch die Zusammenhänge.

Das wöchentliche Update des Ersten Bevollmächtigten der IG Metall Ostsachsen, Jan Otto