IG Metall Ostsachsen
https://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/meldung/gute-argumente-nr-7-betriebe-koennen-hoehere-kosten-weitergeben-beschaeftigte-nicht/
03.10.2022, 00:10 Uhr

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Gute Argumente Nr. 7: Betriebe können höhere Kosten weitergeben - Beschäftigte nicht

  • 20.09.2022
  • Aktuelles

Die Energiepreise steigen rasant. Die hohen Preise treffen Unternehmen genauso wie Beschäftigte. Viele Betriebe können die gestiegenen Kosten aber durch Preiserhöhungen an die Kunden und Kundinnen weitergeben. So werden die Gewinne nicht geschmälert. Die Beschäftigten können die höheren Preise nicht weitergeben und können sich dann weniger leisten.

Hier findet Ihr das Gute Argument Nr. 7 zum Lesen, Downloaden und Ausdrucken.

Weitere Gute Argumente folgen in den nächsten Tagen und Wochen.