IG Metall Ostsachsen
https://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/meldung/mercedes-benz-energy-jetzt-mit-eigenem-betriebsrat/
27.05.2019, 10:05 Uhr

Berichte aus den Betrieben

Mercedes Benz Energy jetzt mit eigenem Betriebsrat

  • 15.02.2019
  • Aktuelles, Betriebe

Gestern haben sich die Kolleginnen und Kollegen der Mercedes Benz Energy (MBE) in Kamenz einen eigenen Betriebsrat gewählt. Nach der Auflösung des Gemeinschaftsbetriebes mit der Deutschen ACCUMOTIVE wurde das jetzt nötig.

Die 60 Beschäftigten der MBE haben seit gestern ihr eigenes Betriebsratsgremium. Es bestehend aus fünf Betriebsräten.

Sobald der Wahlvorstand seine Arbeit abgeschlossen hat, steht bereits nächste Woche die konstituierende Sitzung an. Andreas Buhlmann, Mitglied des Wahlvorstands sagte dazu: „Wenn alle gewählten Kandidaten ihre Wahl annehmen, können wir nächste Woche die erste Betriebsratssitzung einberufen. Dann kann der Betriebsrat mit seiner Arbeit beginnen.“

Der neue Betriebsrat hat viele Aufgaben die er in naher Zukunft angehen wird, aber als erstes werden die Betriebsräte Schulungen besuchen, um ihre Arbeit ordnungsgemäß und rechtssicher durchführen zu können. „Dass die MBE jetzt einen eigenen Betriebsrat hat ist eine tolle Sache. Die Wahlbeteiligung von 87 Prozent zeigt, dass die Belegschaft hinter den gewählten Betriebsräten steht. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.“ So Axel Drescher, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Ostsachsen.


Drucken Drucken