Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern

Gewerkschaftstag 2023

Für eine starke IG Metall und gute Arbeit - Delegierte bereiten Gewerkschaftstag vor

23.09.2023 | Die Vorbereitungen für den Gewerkschaftstag vom 22. bis 26. Oktober in Frankfurt am Main werden konkreter. In Dresden berieten die Bezirks-Delegierten über die Anträge für die inhaltliche und strategische Ausrichtung der IG Metall. Christiane Benner und die anderen Kandidatinnen und Kandidaten für den geschäftsführenden Vorstand der nächsten vier Jahre stellten sich vor. Bezirksleiter Dirk Schulze dankte den Delegierten für eine "sehr gelungene Vorbereitung des Gewerkschaftstages".

IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen

Warmer Dank an Günter Marks!

21.09.2023 | Seit bald sechs Jahrzehnten ist er in der IG Metall. Lange Zeit trug er in führenden Positionen in Sachsen Verantwortung als Betriebsrat und Gewerkschafter. Nun beeendet Günter Marks nach zwölf Jahren sein Amt als Mitglied des Kontrollausschusses. Auf der Geschäftsführer-Konferenz in Dresden am 21. September dankte Bezirksleiter Dirk Schulze dem 76-Jährigen für ein herausragendes Engagement über eine ganze Epoche hinweg.

Gewerkschaftstag 2023

Zeit für Zukunft: Stephan Lauckner ist für Ostsachsen beim Gewerkschaftstag in Frankfurt am Start

18.09.2023 | Die Vorbereitungen für den 25. Ordentlichen Gewerkschaftstag laufen auf Hochtouren. Nicht nur beim Vorstand der IG Metall in Frankfurt. Auch in Ostsachsen bereiten sich die von der Delegiertenversammlung entsandten Delegierten und Ersatzdelegierten auf das wichtige Großereignis vor. Einer der 421 Delegierten aus ganz Deutschland ist Stephan Lauckner. Im Interview verrät er, mit welchen Erwartungen er im Oktober nach Frankfurt fährt und welcher der vier Anträge aus Ostsachsen ihm besonders am Herzen liegt.

DGB-Lausitzkonferenz in Niesky

IG Metall sieht in Ansiedlung des Halbleiterherstellers TSMC große Chancen für Sachsen

14.09.2023 | Bei der DGB-Lausitzkonferenz in Niesky forderten Gewerkschaften eine vorausschauende Strukturpolitik und gute Arbeitsplätze mit Zukunft in der Lausitz. Bei der Veranstaltung diskutierten rund 200 Vertreterinnen und Vertreter von Gewerkschaften, der Politik, regionalen Institutionen, Betrieben, den Verwaltungen, der Wissenschaft und Wirtschaft, wie der Strukturwandel in der Lausitz erfolgreich gelingen kann.

Betriebsrätenetzwerk Ostsachsen

Betriebsrätinnen und Betriebsräte fordern mehr Mitbestimmungsmöglichkeiten bei betrieblichen Zukunftsvereinbarungen

13.09.2023 | Welche Möglichkeiten haben Betriebsratsgremien, die Arbeitsbedingungen bei Umstrukturierungen im Betrieb mitzugestalten? Wie kann die Belegschaft bei der Entwicklung von Vorschlägen zur Verbesserung des eigenen Betriebs einbezogen werden? Sind Zukunftstarifverträge ein sinnvolles Instrument der Mitbestimmung? Diese und weitere Fragen diskutierten Betriebsrätinnen und Betriebsräte bei einem Treffen des Betriebsrätenetzwerks Ostsachsen, das am 12. September in Görlitz stattfand.

Gewerkschaftstag 2023

Zeit für Zukunft: Delegierte bereiten sich intensiv auf den Gewerkschaftstag vor

12.09.2023 | Die Vorbereitungen für den 25. Ordentlichen Gewerkschaftstag der IG Metall laufen auf Hochtouren – nicht nur beim Vorstand der IG Metall in Frankfurt. Auch im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen bereiten sich die 30 Delegierten auf den für die Gewerkschaft richtungsweisenden Kongress vom 22. bis 26. Oktober in Frankfurt am Main vor.

Jubilarehrung 2023

Viele Jahre gelebte Solidarität: IG Metall Ostsachsen ehrte 291 langjährige Mitglieder

07.09.2023 | Die IG Metall Ostsachsen dankte am 6. September 291 Kolleginnen und Kollegen für ihre langjährige Treue zur Gewerkschaftsbewegung. Die Jubilarinnen und Jubilare, die mit einem Festakt in der Stadthalle Krone in Bautzen geehrt wurden, sind seit 40, 50, 60, 70 und sogar 75 Jahren der IG Metall in Solidarität verbunden.

Ausbildungsstart 2023

Begrüßungscamp für die Neuen: Gewerkschaftsrallye mit Spaß und Infos rund um die Ausbildung

04.09.2023 | Den Grundstein für einen erfolgreichen Start in ihre Ausbildung haben neue Auszubildende und dual Studierende aus der Region gelegt. Sie haben sich vom 1. bis 3. September zum traditionsreichen Begrüßungscamp der IG Metall Ostsachsen im Hotel Waldblick in Pulsnitz getroffen, hatten viel Spaß und sind jetzt ausgestattet mit allen Infos, die sie für ihre Ausbildung benötigen.

Maja Möbel Wittichenau

Maja Möbel: Aktiv-Prämie und Investorensuche – IG Metall kämpft für Standort und Arbeitsplätze

01.09.2023 | Die IG Metall Ostsachsen sondiert mit Hochdruck verschiedene Möglichkeiten, um den Industriestandort des Maja Möbelwerks in Wittichenau in die Zukunft zu führen. „Wir suchen aktiv nach möglichen Investoren für den Standort, haben die Landesregierung zu Gesprächen aufgefordert und tragen dazu bei, dass die Beschäftigten Maja Möbel nicht fluchtartig verlassen, um bei anderen Arbeitgebern anzuheuern“, sagt Uwe Garbe, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen. „Und wir nehmen Ikea in die Pflicht, sich seiner sozialen Verantwortung zu stellen.“

Unsere Social Media Kanäle