IG Metall Ostsachsen
https://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/meldungsarchiv/
19.11.2019, 09:11 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Projekt "Zukunft Ost"

"Progressive und auch agressive Industriepoltik waren nie wichtiger"

  • 18.11.2019
  • Aktuelles

Auch 30 Jahre nach der Friedlichen Revolution ist es für die IG Metall noch immer vordringlich, gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West zu erreichen. Das Projekt "Zukunft Ost" hat das Ziel gemeinsam mit den Bezirken und Geschäftsstellen die IG Metall vor Ort stärken, um bei der Angleichung der ostdeutschen Bundesländer weiterzukommen. Am Freitag fand in Leipzig eine Jubiläumsveranstaltug "30 Jahre friedliche Revolution" statt. Die IG Metall Ostsachsen war dabei und hat hierzu eine sehr klare Position.

mehr...

Leipzig - Projekt "Zukunft Ost"

30 Jahre Friedliche Revolution: Beherzte Blicke nach vorn

  • 15.11.2019
  • Aktuelles

„Wandel gestalten - selbstbewusst, engagiert, solidarisch“: Im Zeichen dieses Mottos hatte das Projekt „Zukunft Ost“ der IG Metall zur Veranstaltung „30 Jahre friedliche Revolution“ in die Alte Nikolaischule in Leipzig eingeladen. Das Jubiläum bietet reichlich Anlass für Blicke zurück und vor allem nach vorn.

mehr...

in eigener Sache

Geschäftsstelle bleibt am 8. November geschlossen

  • 07.11.2019
  • Aktuelles

Die IG Metall Geschäftsstelle Ostsachsen bleibt am morgigen Freitag geschlossen. Die Kolleginnen und Kollegen bilden sich weiter, um noch besser auf die Anforderungen der Mitglieder reagieren zu können. Wir bitten um Verständnis.

mehr...

5 Tage Bildung. Zeit für Sachsen

"Genau das fehlt Sachsen so dringend" - Gesetzentwurf des DGB zum Bildungsfreistellungsgesetz vorgestellt

  • 30.10.2019
  • Aktuelles

Der DGB Sachsen hat heute mit der Vorstellung des Gesetzesentwurfs die Forderung nach einem Bildungsfreistellungsgesetz für Beschäftigte bekräftigt. Das Gesetz kann ein Meilenstein für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung in Sachsen werden, und ist eine Entscheidung für mehr Demokratie.

mehr...

Tarifliches Zusatzgeld

T-ZUG: Bis zum 31. Oktober Antrag auf zusätzliche freie Tage 2020 stellen!

  • 24.10.2019
  • Aktuelles

Acht zusätzliche freie Tage oder mehr Geld: Wer in der tarifgebundenen Metall- und Elektroindustrie in Schicht arbeitet, kleine Kinder hat oder Angehörige pflegt, hat die Wahl. Allerdings muss der Antrag auf die zusätzliche Freizeit für 2020 spätestens bis zum 31. Oktober 2019 gestellt werden.

mehr...

Angleichung Arbeitszeit Ost

Arbeitszeit Ost: Aufforderungen zu betrieblichen Verhandlungen auf dem Weg

  • 23.10.2019
  • Aktuelles

Am 22. Oktober hat die IG Metall-Bezirksleitung die Aufforderung zu betrieblichen Verhandlungen über einen Ergänzungstarifvertrag zum Thema Arbeitszeitverkürzung in Ostdeutschland auf den Weg gebracht. Diesen Schritt gehen wir, nachdem in acht Verhandlungen bis zum 30. September keine belastbaren Vereinbarungen mit den Arbeitgebern möglich waren.

mehr...

Berichte aus den Betrieben

Dem Billiglohnland Sachsen ein Ende - Flächentarifvertrag der sächsischen Metall- und Elektroindustrie jetzt auch bei Aircraft Composites Sachsen (ACOSA) und CCI gefordert

  • 17.10.2019
  • Aktuelles

Heute wurden den Geschäftsführungen der ACOSA und CCI in Kodersdorf seitens der für beide Betriebe frisch gewählten Tarifkommission die Verhandlungsaufforderung zur Einführung des Flächentarifvertrages der sächsischen Metall- und Elektroindustrie überreicht. Seit Monaten sind die Beschäftigten in Bewegung, seit Monaten strömen sie in die IG Metall, seit Monaten formen IG Metall Ostsachsen, Betriebsrat und Aktive die Bewegung zu einer Speerspitze. Nun sollen den Ungerechtigkeiten endlich ein Ende gesetzt werden.

mehr...

Studierende

Mitgliedschaft in der IG Metall bietet Studierenden viele Vorteile

  • 17.10.2019
  • Aktuelles

Das neue Semester an Universitäten und Fachhochschulen hat begonnen. Ob Internationaler Studierendenausweis (ISIC) oder Bildungsprogramm – die Mitgliedschaft in der IG Metall lohnt sich für Studierende von Anfang an.

mehr...

24. ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall

„Wir leisten Pionierarbeit“ – Ein Kommentar zum Gewerkschaftstag von Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen

  • 15.10.2019
  • Aktuelles

Vom 06. bis 12. Oktober 2019 fand der 24. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall in Nürnberg statt. Die IG Metall Geschäftsstelle Ostsachsen entsandte nicht nur Zwei Delegierte an das höchste beschlussfassende Organ, sondern stellte auch Elf Anträge. Doch was hat das eigentlich mit jedem Einzelnen zu tun? Ein Kommentar des Ersten Bevollmächtigten, Jan Otto.

mehr...

24. ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall

Finale: Eine gelungene Woche auf dem Gewerkschaftstag 2019

  • 12.10.2019
  • Aktuelles

Lynn und Jan drehen noch einmal eine Runde über den Gewerkschaftstag. Besuch beim Respekt-Stand, im Plenum und eine rasante Fahrt durch das Ausstellungsgelände.

mehr...


Drucken Drucken