IG Metall Ostsachsen
https://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/meldungsarchiv/
19.07.2018, 09:07 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Metall- und Elektroindustrie

Tarifkommissionen: Metall-Tarifvertrag 2018 wirkt! Gespräche zur Arbeitszeit-Angleichung

  • 29.06.2018
  • Aktuelles

Der Metall-Tarifvertrag 2018 wird derzeit flächendeckend umgesetzt. Ab April erhöhten sich die Entgelte um 4,3 Prozent. Jetzt geht es darum, die Ansprüche auf verkürzte Vollzeit und tarifliche Freistellungszeit anzumelden. Für den Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen ist darüberhinaus wichtig: Die Gespräche mit den Arbeitgebern zur Ost-West-Angleichung der Arbeitszeit haben begonnen.

mehr...

Textilbranchen Ost

Der Einstieg bei der Arbeitszeit für die Textilindustrie Ost muss kommen

  • 29.06.2018
  • Aktuelles

Am 26. Juni trafen sich die IG Metall und der Arbeitgeberverband vti erneut, um über Arbeitszeitverkürzungen in der Textilindustrie im Osten zu sprechen. Der Arbeitgeberverband hatte sich beim Tarifabschluss 2017 verpflichtet, mit der IG Metall über die Verkürzung der Arbeitszeit zu reden. Die IG Metall erwartet einen verbindlichen Weg zur 37-Stunden-Woche. Im Vorfeld gab es zahlreiche Aktionen im Bezirk, die IG Metall Ostsachsen war mit ihrer "Weckertour" bei Ontex in Großpostwitz.

mehr...

Veranstaltungshinweis

Der Perfekte Start in das neue Leben

  • 29.06.2018
  • Aktuelles

Ab August beginnt für die neuen Auszubildenden in unserer Region der Start in ein neues Leben, ihre Ausbildung startet. Um den Einstieg und die Orientierung auf diesem neuen Weg zu erleichtern, veranstaltet die IG Metall Ostsachsen vom 17. bis 19. August ihr Welcome Camp in Seifhennersdorf.

mehr...

In eigener Sache

Neue Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Ostsachsen

  • 28.06.2018
  • Aktuelles

Die IG Metall Ostsachsen wächst stetig. Um eine noch bessere Erreichbarkeit für unsere Mitglieder zu gewährleisten, haben wir ab 1. Juli 2018 die Öffnungszeiten angepasst.

mehr...

Textilbranchen Ost

Ein Sonntag mehr Freizeit

  • 26.06.2018
  • Aktuelles, Betriebe

Mehr als 100 Kolleginnen und Kollegen von Ontex waren am Montag zur sogenannten „Weckertour“ vor dem Werktor in Großpostwitz. Denn die Uhr tickt. Die Aktion im Rahmen der anstehenden Tarifverhandlungen der Textilbranche Ost macht noch einmal auf die Forderung nach Absenkung der Arbeitszeiten aufmerksam, die speziell für den ostdeutschen Standort von Ontex ein greifbares Ergebnis bereit hält.

mehr...

Fachtagung Textile Branchen

Textile Branchen – Branchen mit Zukunft?

  • 22.06.2018
  • Aktuelles

Mehr als 160 Teilnehmende trafen sich am Mittwoch und Donnerstag zur Fachtagung Textile Branchen in Göttingen. Auch die IG Metall Ostsachsen war mit Betriebsratskollegen von Ontex, dem größten Vertreter der Textilbranche in der Region, dabei.

mehr...

Delegiertenversammlung

Delegiertenversammlung bestätigt die neuen Tarifkommissionen bei Sumitomo und Keulahütte

  • 22.06.2018
  • Aktuelles

Gestern fand unter reger Beteiligung die Delegiertenversammlung der IG Metall Ostsachsen im Technologie- und Gründerzentrum in Bautzen statt. Sie bestätigte die neuen Tarifkommissionen von Sumitomo in Oberseifersdorf und Keulahütte in Krauschwitz einstimmig. In der Region Ostsachsen ist Bewegung.

mehr...

Neue Halberg Guss

"Wir können nicht einfach nur Zuschauen" - Unbefristeter Streik bei Neue Halberg Guss in Leipzig

  • 15.06.2018
  • Aktuelles

Um 6 Uhr am Donnerstagmorgen hat der unbefristete Streik der Beschäftigten der Neue Halberg Guss in Leipzig begonnen. Die in der IG Metall organisierten Beschäftigten aus der Früh-, Spät- und Nachtschicht haben am Mittwoch mit 98,37 Prozent für Arbeitskampf bei der Neue Halberg Guss GmbH in Leipzig gestimmt. Die Verhandlungen über einen Sozialtarifvertrag mit Neue Halberg Guss für Leipzig und Saarbrücken waren am Mittwoch gescheitert.

mehr...

Berichte aus den Betrieben

Start der Tarifbewegung bei Sumitomo

  • 11.06.2018
  • Aktuelles, Betriebe

Letzte Woche war die IG Metall Ostsachsen zur Unterstützung unserer Kolleginnen und Kollegen vom Sumitomo Electric Sintered Components im Kampf um bessere Arbeitszeiten und gerechtere Entlohnung in Oberseifersdorf. Das japanische Unternehmen produziert Getriebeteile für die Automobilindustrie, ist ein sogenannter Global Player, macht Umsatzerlöse im Milliardenbereich. Jedoch für die Beschäftigten in Ostsachsen hat es nicht viel übrig.

mehr...

Elektroautos

Arbeit in der Autobranche vor großem Wandel

  • 08.06.2018
  • Aktuelles

Eine Studie zeigt, dass mit dem Umstieg des Verkehrs auf Elektrofahrzeuge auf die Autoindustrie einiges zukommt. Vor allem auf etwa 100.000 Beschäftigte, die Antriebsstränge herstellen. Die IG Metall sagt: Es ist zu schaffen, wenn Politik und Industrie keine Zeit mehr versäumen, sondern jetzt die Weichen richtig stellen.

mehr...


Drucken Drucken