IG Metall Ostsachsen
https://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/seite/2/
25.05.2020, 20:05 Uhr

Corona Krise

Acht Wochen Corona, Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen zieht Resümee

  • 10.05.2020
  • Aktuelles

Der Freistaat Sachsen hat sich mutig dafür entschieden ab 18. Mai allen Kindern den Zugang zu den Schulen und den Kitas zu ermöglichen. Das ist positiv zu bewerten und die Grundlage zum Hochfahren der Wirtschaft. Hierbei darf der Schutz der Risikogruppen, die im Bereich Bildung tätig sind, jedoch nicht außer Acht gelassen werden. Beschäftigte in den Betrieben hatten und haben zum Teil leider das Pech, dass viel zu wenig über die Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz debattiert wird. Die IG Metall konnte gemeinsam mit den Betriebsräten viele Pandemievereinbarungen und die entsprechenden Diskussionen darüber vorantreiben, doch es gilt weiterhin die Maßgabe, dass die Gesundheit am Arbeitsplatz die oberste Priorität haben muss. Hier muss noch viel passieren, auch Kontrollinstanzen, wie die...

mehr...

Corona-Krise

Steuererleichterung für Kurzarbeiter

  • 08.05.2020
  • Aktuelles

Millionen Beschäftigte sind in Kurzarbeit und brauchen Unterstützung. Die Bundesregierung hat nun Steuererleichterungen für Zuschüsse zum Kurzarbeitergeld beschlossen. Dafür hatte sich die IG Metall eingesetzt. Mit dem neuen „Corona-Steuerhilfegesetz“ wird der Schieflage etwas entgegen gewirkt.

mehr...

Handlungsempfehlung Ausbildung

IG Metall-Handlungsempfehlung für gute und sichere Ausbildung auch in Corona-Zeiten

  • 06.05.2020
  • Aktuelles

Die gegenwärtige Corona-Pandemie beeinflusst auch Ausbildung und duales Studium. Rahmenbedingungen – Gesetze und Richtlinien – verändern sich in der gegenwärtigen Situation ständig. Die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen hat für Betriebsräte und Jugend- und Auszubildendenvertretungen eine Handlungsempfehlung zusammengestellt, damit Ausbildung und duales Studium auch in Corona-Zeiten zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden können.

mehr...

1. Mai Video Grußbotschaft IG Metall Bezirksleitung

Stefan Schaumburg zum 1. Mai: Solidarität in der Corona-Krise

  • 01.05.2020
  • Aktuelles

Das Coronavirus hat auch auf den 1. Mai gravierende Auswirkungen. Seit Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) 1949 finden am Tag der Arbeit erstmals keine Kundgebungen und Demonstrationen statt. Das Motto des diesjährigen 1. Mai lautet: „Solidarisch ist man nicht alleine!“ Was Solidarität in Corona-Zeiten bedeutet und wie Metallerinnen und Metaller Solidarität leben, berichtet Bezirksleiter Stefan Schaumburg in einem zweiten Video-Podcast.

mehr...

1. Mai Video Grußbotschaft IG Metall Ostsachsen

"Solidarisch ist man nicht alleine" - Die 1. Mai Rede von Jan Otto und Uwe Garbe

  • 01.05.2020
  • Aktuelles, Video

Seit 1949 ist es das allererste Mal, dass zum 1. Mai keine Demonstrationen stattfinden. In Zeiten der Corona-Pandemie bedeutet Solidarität: „mit Anstand Abstand halten“ und wir stehen natürlich in diesen herausfordernden Zeiten solidarisch zusammen. Statt auf Marktplätzen und auf der Straße treffen sich die Metallerinnen und Metaller digital. Eine Mairede gibt es dennoch und auch hier wählt die IG Metall Ostsachsen eine neue Form. Der Erste Bevollmächtigte, Jan Otto und Gewerkschaftssekretär Uwe Garbe senden die Grußbotschaft gemeinsam. Lasst Euch nicht unterkriegen, wir überstehen auch diese Zeiten.

mehr...


Drucken Drucken