IG Metall Ostsachsen
https://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/seite/3/
01.02.2023, 09:02 Uhr

Meldungen

Rück- und Ausblick

Interview mit Uwe Garbe: Blick auf das Jahr 2022 und Ausblick

  • 22.12.2022
  • Aktuelles

Das Jahr 2022 begann mit den Betriebsratswahlen und der Tarifrunde Textil Ost im Frühjahr. Bei Alstom und dem Waggonbau Niesky gab es das ganze Jahr über Themen. Die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie im Herbst forderte unseren ganzen Einsatz. Uwe Garbe, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen wirft einen Blick zurück auf das gewerkschaftliche Jahr 2022 und nach vorne auf 2023.

mehr...

Ratgeber: Urlaub zwischen den Jahren

Muss ich Heiligabend und Silvester arbeiten?

  • 20.12.2022
  • Aktuelles

Die Zeit zwischen den Jahren gilt traditionell als ruhige, beschauliche Zeit, in der nur arbeitet, wer Notdienst hat. Aber haben Beschäftigte wirklich frei? Gewerkschaftsjurist Dr. Till Bender erklärt die Rechtslage und räumt mit Irrtümern auf. So viel ist klar: Beschäftigte müssen an jedem Werktag arbeiten – es sei denn, sie haben Urlaub oder eine Freischicht. Oder es ist ein gesetzlicher Feiertag.

mehr...

Alstom

Alstom-Aktionstag: Beschäftigte stemmen sich gegen Arbeitsplatzabbau und Lohnverzicht

  • 15.12.2022
  • Aktuelles

Beschäftigte aller deutschen Alstom-Standorte haben am 14. Dezember in Berlin mit einem bundesweiten Aktionstag gegen die Kürzungspläne des Managements protestiert. Damit machten sie unmittelbar vor den Verhandlungen über die Zukunft der Werke ihren Widerstand gegen Stellenstreichungen und Lohnkürzungen deutlich. Bis heute hält Alstom an seiner Absicht fest, in Deutschland bis zu 1.300 Stellen zu streichen. Darüber hinaus verlangt das Unternehmen von jeder und jedem Beschäftigten einen Lohnverzicht von 500 Euro im Monat.

mehr...

Betriebsrätenetzwerk

Fachkräfte stärken? Betriebliche Weiterbildung organisieren!

  • 13.12.2022
  • Aktuelles

Am 13. Dezember trafen sich Betriebsrätinnen und Betriebsräte von SICK Engineering, Palfinger, Alstom Görlitz und Alstom Bautzen, Accumotive sowie Linde und Wiemann in der Energiefabrik Knappenrode zum Betriebsrätenetzwerk. Wie hoch die Bedeutung von gut organisierter Weiterbildung in Zeiten der Transformation ist, wurde sehr deutlich.

mehr...

Tarifabschluss bei acosa in Kodersdorf: Gute Luftfahrprodukte werden jetzt auch gut bezahlt

  • 09.12.2022
  • Aktuelles

Mehr als 350 Euro mehr Geld bekommen die Kolleginnen und Kollegen der acosa GmbH in Kodersdorf ab März 2023 im gewerblichen Bereich und 300 Euro mehr Entgelt pro Monat im Bereich der Angestellten. Dazu kommt eine Einmalzahlung von 1.500 Euro, die als Inflationsausgleichsprämie netto bei den Kolleginnen und Kollegen ankommt.

mehr...