IG Metall Ostsachsen
https://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/seite/37/
01.12.2021, 01:12 Uhr

Meldungen

Pressemitteilung vom 11. Dezember 2019

Keine Weiterführung der Gespräche mit den Arbeitgeberverbänden zur Einführung 35-Stunden-Woche im Osten

  • 11.12.2019
  • Aktuelles

Nach einem eineinhalbjährigen Verhandlungsprozess und insgesamt elf Verhandlungstagen im Jahr 2019 haben die Tarif- und Verhandlungskommissionen der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen beschlossen, den Verhandlungsprozess über die Einführung einer 35-Stundenwoche im Osten nicht weiterzuführen. „Nachdem wir viel Zeit und Energie investiert haben, um die Einführung der 35-Stundenwoche im Osten zu verhandeln, bin ich maßlos enttäuscht über die Haltung der Arbeitgeber“, sagt Olivier Höbel, IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen.

mehr...

MAJA MÖBEL Wittichenau

IG Metall und MAJA Möbel einigen sich auf Einstieg - Anerkennungstarifvertrag unterzeichnet

  • 06.12.2019
  • Aktuelles, Betriebe

Die IG Metall Ostsachsen und die Geschäftsführung der MAJA-MÖBELWERK GmbH haben am Donnerstag in Wittichenau einen Anerkennungstarifvertrag unterzeichnet. Er beinhaltet für das Unternehmen einen Fahrplan zur Angleichung der Entlohnung an das Niveau des in Sachsen gültigen Flächentarifvertrages für die holzverarbeitende Industrie. Für die Holz- und Kunsstoffbranche der Region ist dieser Abschluss ein Meilenstein.

mehr...