IG Metall Ostsachsen
https://www.igmetall-ostsachsen.de/aktuelles/videos/seite/2/
18.01.2021, 12:01 Uhr

Meldungen mit Videos

Nach Datum filtern +X

Video-Podcast der IG Metall Ostsachsen

Die Übernahme von Bombardier durch Alstom - Wie war das jetzt mit dem Pforzheimer Abkommen?

  • 28.07.2020
  • Aktuelles, Video

Seit Monaten kursiert das Thema in den Medien: Alstom will Bombardier übernehmen. Seit dem 28. Juli steht fest, dass es nun alles sehr schnell gehen könnte. Doch wie wird der Prozess laufen und wie war das noch einmal mit den angekündigten Einschnitten für die Beschäftigten, die Bombardier im Juni ankündigte? Im Video erklären wir noch einmal worum es geht, was es genau mit dem Pfozheimer Abkommen auf sich hat und was das für den Bautzner und Görlitzer Standort bedeutet.

mehr...

Video-Podcast

Stefan Schaumburg: "Zusammenhalten und nicht spalten lassen!"

  • 09.07.2020
  • Aktuelles, Video

Immer häufiger kommen Unternehmen auf die IG Metall zu, um über Stellenabbau oder Schließung zu verhandeln. Bezirksleiter Stefan Schaumburg hat eine klare Botschaft an die Arbeitgeber: "Wer mit der IG Metall und unseren Mitgliedern verhandeln will, muss vier Bedingungen erfüllen: Standort erhalten, keine Kündigungen, Investitionen in den Standort und zukunftfähige Produkte am Standort erhalten.

mehr...

Video-Podcast

Stefan Schaumburg: „Gemeinsam für Arbeitsplätze und Gute Arbeit!“

  • 29.06.2020
  • Aktuelles, Video

Angedrohte Werksschließung bei Schaudt Mikrosa in Leipzig - ZF verkündet die Pläne, 7.500 Arbeitsplätze deutschlandweit abzubauen – Bombardier will, dass die Beschäftigten 125 Millionen einbringen in ein Konzept, das noch nicht klar ist… - Bezirksleiter Stefan Schaumburg erklärt, warum und wie wir jetzt dafür eintreten, Arbeitsplätze und Gute Arbeit zu erhalten.

mehr...

Wochenupdate

12 Wochen Corona, Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen und sein wöchentliches Update

  • 08.06.2020
  • Aktuelles, Video

Jan Otto analysiert in seinem wöchentlichen Update das Corona Konjunkturpaket der Bundesregierung in Höhe von 130 Milliarden Euro. Große Kritik wird seitens der IG Metall aufgrund der fehlenden industriepolitischen Handschrift des Pakets laut. Was damit gemeint ist und weshalb gerade im Punkt Unterstützung der Automobilindustrie und ihrer Zulieferindustrie der Bundesregierung eine dramatische Kurzsicht vorzuwerfen ist, wird in diesem Video umfassend erklärt.

mehr...

Video POdcast der IG Metall Ostsachsen

"Die Forderungen der Gesamtmetall sind eine Frechheit"

  • 06.06.2020
  • Aktuelles, Video

Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall schlägt mit seinem Papier „Gestärkt aus der Krise hervorgehen“ ein umfangreiches Maßnahmepaket vor. Ziel ist es, mit den benannten Maßnahmen das erfolgreiche Hochfahren der Wirtschaft in der Metall- und Elektroindustrie zu unterstützen. Wie einseitig die Maßnahmen zu Lasten der Beschäftigten gehen und wie tiefgreifend die Forderungen auch auf gesellschaftlicher Ebene sind, analysieren Jan Otto und Axel Drescher in unserem Video Podcast. Die Analyse zeigt in sehr eindrucksvoller Form, dass die Maßnahmen nach dem Motto „Eure Krise, unsere Gewinne“ starker Gewerkschaften und gut funktionierender betrieblicher Mitbestimmung bedürfen.

mehr...