Archiv der Meldungen

Tarifrunde Textil Ost

Warnstreik mit Wumms! Ontex-Beschäftigte zeigen Arbeitgebern die rote Karte

05.06.2024 | Rote Fahnen, rote Westen, roter Rauch: 160 Ontex-Beschäftigte haben am Abend des 4. Juni vor ihrem Werktor in Großpostwitz ein deutliches Zeichen ihrer Entschlossenheit in der laufenden Tarifrunde der ostdeutschen Textilindustrie gesetzt. Mit ihrem ersten Warnstreik am Standort haben die Kolleginnen und Kollegen des Hygieneherstellers den Arbeitgebern die rote Karte gezeigt und sie unmissverständlich aufgefordert, ihre Blockadehaltung am Verhandlungstisch endlich abzulegen. In der dritten Verhandlungsrunde am 7. Juni, so die Botschaft der Beschäftigten, erwarten sie ein verhandlungsfähiges Angebot.

Kommunalwahl

Rico Fiedler und Lars Pietsch: zwei Metaller mit Herz für Kamenz

03.06.2024 | Nur noch wenige Tage, dann wird in Kamenz ein neuer Stadtrat gewählt. Für frischen Wind im lokalen Parlament will das noch junge Bündnis „Miteinander für Kamenz“ sorgen. 14 Punkte umfasst das Wahlprogramm, 14 Kandidatinnen und Kandidaten treten an. Zwei von ihnen sind Metaller, die auch in der IG Metall Ostsachsen ehrenamtlich äußerst aktiv sind: Rico Fiedler und Lars Pietsch. Im Interview verraten die beiden, warum sie sich nun auch politisch engagieren und wofür „Miteinander für Kamenz“ steht.

Alstom

Alstom setzt weiter auf Abbau statt auf Zukunft

27.05.2024 | Der Waggon-Rohbau soll umfangreich ins Ausland verlagert werden. Und: Die deutschen Standorte sollen schrumpfen und umfassende Kompetenzen verlieren. Nach den jetzt bekanntgegeben Plänen des Alstom-Managements sieht sich die IG Metall in ihrer Entscheidung bestätigt, den Zukunftstarifvertrag mit dem Schienenfahrzeugbauer zu kündigen: Der Rückzug aus dem Rohbau ist eine weitere Schwächung der deutschen Standorte und bedroht die Existenz einzelner Werke, so das Fazit von IG Metall und Gesamtbetriebsrat nach dem jüngsten formalen sogenannten Beschäftigungsausblick des Managements. Die IG Metall fordert jetzt das eingebrachte Geld der Beschäftigten zurück.

Mitbestimmungskonferenz Sachsen

Mitbestimmung in Umbruchzeiten – Betriebsräte im Dialog

24.05.2024 | Mehr als 100 Betriebsräte aus Sachsen haben sich am 23. Mai in Chemnitz zur Mitbestimmungskonferenz getroffen, sich ausgetauscht, neue Netzwerke geknüpft und Impulse für ihre Arbeit in den Betrieben gesammelt. Aus gutem Grund: Denn die industriellen Kernbranchen Sachsens haben in der laufenden Transformation große Aufgaben zu bewältigen. Für die Betriebsräte eine Herausforderung und Chance zugleich, den Wandel im Sinne der Belegschaften mitzugestalten.

Tarifrunde Textil Ost

Textil Ost: Blockadehaltung der Arbeitgeber in der zweiten Verhandlungsrunde

23.05.2024 | Auch die zweite Verhandlungsrunde für die rund 12.000 Beschäftigten der ostdeutschen Textilindustrie endete ohne Ergebnis. An den Kolleginnen und Kollegen lag das nicht. Mit einem roten Bus waren 60 Ontex-Beschäftigte aus Großpostwitz am 22. Mai zum Verhandlungslokal in Meerane gereist, um den Arbeitgebern zu zeigen: Wir stehen geschlossen hinter den Forderungen unserer IG Metall.

Leiharbeit

Mitgliedervorteil Leiharbeit: Das Extra zum Urlaubsgeld bis zum 30. Juni beantragen

22.05.2024 | Für Leiharbeitsbeschäftigte mit IG Metall-Mitgliedschaft klingelt die Kasse demnächst extra. Möglich macht dies ein Tarifabschluss, den IG Metall und die anderen DGB-Gewerkschaften 2020 für Kolleginnen und Kollegen in Leiharbeit erkämpft haben. Die Extrazahlung zum Urlaubsgeld gibt es für Metallerinnen und Metaller, die mindestens sechs Monate in ihrer Leihfirma beschäftigt und mindestens genauso lange Gewerkschaftsmitglied sind, wenn sie rechtzeitig bis zum 30. Juni einen Antrag stellen.

Metall- und Elektroindustrie

3,3 Prozent mehr Geld in der Metall- und Elektroindustrie

21.05.2024 | Die Kolleginnen und Kollegen in der Metall- und Elektroindustrie dürfen sich über mehr Geld freuen. 3,3 Prozent mehr gibt es für sie dauerhaft, beginnend mit der Mai-Abrechnung. Denn zum 1. Mai 2024 ist die zweite Stufe des Tarifabschlusses in Kraft getreten, den die IG Metall Ende 2022 durchgesetzt hat. Mit der Tariferhöhung steigen auch die Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, T-ZUG und T-Geld.

Bildungsangebot

Impulse für mehr gewerkschaftliche Stärke: Jetzt anmelden für den Union Summer!

14.05.2024 | „Offensiv solidarisch“ – unter diesem Motto geht der nächste Union Summer vom 26. bis zum 28. Juni im IG Metall-Bildungszentrum Berlin an den Start. Eingeladen sind alle haupt- und ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen, die neue Impulse für ihre betrieblichen Erschließungsaktivitäten suchen.

Tarifrunde Textil Ost

Textil Ost: Erste Verhandlung endete ohne Einigung

08.05.2024 | Die erste Verhandlungsrunde für die rund 12.000 Beschäftigten der ostdeutschen Textilindustrie am 8. Mai in Chemnitz endete ergebnislos. Die Arbeitgeber haben kein verhandlungsfähiges Angebot auf den Tisch gelegt.

Tag der Arbeit in Ostsachsen

Politik, Kultur und Austausch – der 1. Mai in Bautzen, Görlitz und Weißwasser

02.05.2024 | „Mehr Lohn. Mehr Freizeit. Mehr Sicherheit.“ – Für diese drei Kernversprechen gewerkschaftlicher Arbeit haben zahlreiche Kolleginnen und Kollegen am 1. Mai in Bautzen, Görlitz und Weißwasser auf Straßen und Plätzen demonstriert und Gesicht gezeigt.

Unsere Social Media Kanäle